SmartHome mit Domoticz und Mini-Computer

  Mit Domoticz lassen sich Z-Wave-Geräte steuern, Wettersensoren abfragen und andere Geräte bedienen

 

HomeCenter2 und HomeCenter lite

  Automatisierungslösungen der Marke Fibaro - vielseitig und durchdacht

 

Welches ist Ihr Projekt?

  Fragen Sie uns - wir beraten Sie und finden die passende Lösung!

1
2
3

Ihr Smart Home

Die Vernetzung von Haushaltsgeräten und von Haustechnik ist heute ohne Weiteres möglich. Ziel sollte die Verbesserung der Wohn- und Lebensqualität im eigenen Zuhause sein, u.a. durch fernsteuerbare Geräte und eine effiziente Energienutzung.

Ein Smart Home besitzt eine eigene Programmierschnittszelle, die es erlaubt, Vorgänge oder Abläufe sowohl über das Netzwerk zu Hause - oder auch über das Internet zu überwachen und zu steuern.

Unsere Leistung:

Wir beraten Sie bei der Auswahl der Komponenten.

Bei etwas komplexeren Vorhaben (zum Ausrüstung eines Haus-Neubaus usw.) erstellen wir Projekte nach Ihren Vorgaben, so daß Sie sicher sein können, daß alles so funktioniert wie erwartet.

Wir programmieren Ihre Smart Home Lösung und weisen Sie in die Programmierung/ Bedienung ein.

Bei der Erweiterung Ihrer vorhandenen Lösung sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner, wenn es um Z-Wave basierende Netze geht.

Alle unsere Kunden erhalten selbstverständlich einen kompetenten Support.

In unserem Shop können Sie verfügbare Z-Wave-Komponenten erwerben.


Worauf sollte man achten?

Viele Anbieter bieten sogenannte "Smart Home-Lösungen" an. Wenn man aber genau hinschaut - sind es oft Insellösungen. Also Lösungen, die sich nicht erweitern lassen.

Deswegen:

  • Achten Sie auf die Erweiterbarkeit der Lösung auf andere Komponenten
  • Die Lösung sollte auf einen verbreiteten Standard aufbauen (Z-Wave, ...)
  • Günstig ist der Einsatz nicht Hersteller-spezifischer Lösungen, bei denen man auf diesen einen Partner angewesen ist, und im Falle der Geschäftsaufgabe/Insolvenz das System nicht mehr verfügbar ist.
  • Man sollte sich vorher entscheiden, ob man gewillt ist, seine Daten unbedingt in der "Cloud" - also im Internet-Speicher ablegen zu wollen - manche Lösungen bedingen dieses. Es ist schließlich auch ein Sicherheitsaspekt, wer sehen kann, wann das Haus/ die Wohnung leer steht.
  • Erkundigen Sie sich vorher, was alles mögich ist, und was welche Lösung in etwa kostet.

 

Shop

In unserem Shop finden Sie
Z-Wave-Komponenten, die Sie in ihrem Smart Home verwenden könnten.

Wir beraten Sie gern vorher zu der richtigen Wahl!

Rufen Sie uns an - oder schicken Sie eine Mail.

Zum Shop

- Heizungssteuerung

- Rollo-Steuerung

- Licht-Steuerung

- Energie-Messung
   (Gas / Strom)

- Temperatur, Feuchtigkeit

- Licht-Intensität

- Bewegungserkennung

- Tür- / Fenstersensoren